FLORIAN WASSERFUHR IST NEUEN TRAINER DER SG AHRTAL II

Die SG Ahrtal hat für die kommende Saison mit Florian Wasserfuhr einen neuen Trainer für die in der Kreisliga C spielende SG Ahrtall II gefunden.

Er tritt damit in die Fußstapfen von Trainerlegende Dietmar Justen, der mit dem coranabedingten Ende der letzten Saison seine langjährige Trainertätigkeit beendet hat.
Florian Wasserfuhr spielte bis 2017 noch aktiv in der B-Klasse bevor er 2018 seine ersten Erfahrungen im Trainergeschäft sammeln konnte. Gemeinsam mit Hubert Koll führte er die A-Junioren der JSG Ahrtal in der Leistungsklasse auf einen respektablen dritten Platz. Nach vielen Jahren beim ABK 54 Ahrbrück wechselte Wasserfuhr 2018 zur SG Ahrtal, wo er unter Dietmar Justen noch einige Male seine Fußballschuhe schnürte.
Nun beginnt seine erste Trainerstation im Seniorenbereich und hier wartet direkt auf ihn eine besondere Herausforderung. In das bereits im vergangenen Jahr stark verjüngte Team gilt es nun die sieben Zugänge aus der letztjährigen A-Junioren zu integrieren und eine „schlagkräftige“ Einheit zu bilden. Das Durchschnittsalter der 2. Mannschaft liegt nun bei 23 Jahren.



Sportlich strebt Florian Wasserfuhr einen einstelligen Tabellenplatz in der Kreisliga C an. An der Seitenlinie wird er dabei von Ahrtal-Urgestein Ralf Ohlert unterstützt.

Die SG Ahrtal freut sich mit Florian Wasserfuhr einen jungen und motivierten Trainer gewonnen zu haben und hofft auf eine langjährige Zusammenarbeit.

Aktualisiert ( Samstag, den 01. August 2020 um 17:03 Uhr )