Fußballverband Rheinland lässt Spielbertrieb ruhen


03.04.2020

Die Präsidenten aller Landesverbände haben sich darauf verständigt, den Spielbetrieb in den Amateurklassen bis auf weiteres auszusetzen. Eine eventuelle Fortsetzung des Spielbetriebs wird mit mindestens zwei Wochen Vorlauf angekündigt, so der FvR.

Hier könnt ihr die aktuelle Information des FVR zum Spielbetrieb wegen dem Coronavirus nachlesen.



19.03.2020

Der Fußballverband Rheinland hat am heutigen Tage mitgeteilt, dass die Aussetzung des Spielbetriebes vorerst bis zum 20. April 2020 verlängert wird.

 



13.03.2020

Der Fußballverband Rheinland hat seine Mitglieder heute darüber informiert, dass der komplette Spielbetrieb im Verband vorerst bis einschließlich 31.03.2020 eingestellt wird.

Der FVR weist in seiner Mitteilung darauf hin, dass die Durchführung des Trainingsbetriebs in der Verantwortung der Vereine liegt. Da derzeit die Senkung der Infektionsrate die oberste Priorität besitzt, spricht der Fußballverband Rheinland die ausdrückliche Empfehlung aus, in dieser Zeit auch den Trainingsbetrieb auszusetzen.

Die SG Ahrtal schließt sich dieser Handlungsempfehlung an und setzt für alle Mannschaften das Training aus.

Aktualisiert ( Freitag, den 03. April 2020 um 18:54 Uhr )